Über Yogazentrum Schrobenhausen

Sabine Krause
Yogalehrerin BYV · Reiki-Großmeisterin/Lehrerin

Seit 1976 praktiziere ich Yoga und habe 2006 die Ausbildung zur Yoga-Lehrerin in der Tradition von Swami Sivananda abgeschlossen. Es folgten Weiterbildungen in Raja-, Jnana-, Dhyana-, Kundalini- und Yin-Yoga.
1996 begann ich, Reiki zu praktizieren und bin in alle sechs Reiki-Grade bis zur Reiki-Großmeisterin eingeweiht.

 

 

 

Gerlinde Bratfisch
Yogalehrerin BYV · Motopädagogin und Erzieherin mit Montessori Diplom

Seit 2009 praktiziere ich Yoga und für mich war die erste Begegnung mit Yoga auch die erste tiefere Begegnung mit mir selbst.
Für mich ist Yoga eine körperlich-geistige „Basisdisziplin“ zur Selbstentfaltung auf persönlicher und spiritueller Ebene.
Seit ich Yoga praktiziere, kann ich in meinem anspruchsvollen Beruf als Leiterin einer Kindertagesstätte und meinem Familienleben immer gut das persönliche Gleichgewicht halten. Seit Januar 2017 bin ich nach 2jähriger Ausbildung Yogalehrerin.

 

 


Vanessa Tschentscher
Yogalehrerin BYV

Seit 2013 praktiziere ich Yoga. Schon nach kurzer Zeit habe ich bemerkt, dass Yoga weit über den sportlichen Effekt hinaus geht: körperliche und emotionale Blockaden haben sich bei mir gelöst, die Achtsamkeit wurde trainiert und meine Gedanken „galoppieren“ nicht mehr so schnell davon. Dadurch kann ich auch in herausfordernden Situationen im Alltag leichter in meiner inneren Ruhe verweilen. 2018 habe ich meine Yogalehrer-Ausbildung absolviert. Für mich ist dieser Schritt ein wahr gewordener Traum, die Yoga-Philosophie weiterzugeben.

 

 

 

Yoga für Gesundheit und Wohlbefinden

Yoga bedeutet Einheit, Verbindung auch im Sinne von Vereinigung. Ziel des Yoga ist es, Körper, Geist und Seele in vollendeter Harmonie zu vereinen. Durch Körper- und Atemübungen sowie Meditation und Entspannung wird der Körper gestärkt, der Geist beruhigt und das allgemeine Wohlbefinden verbessert. Dadurch können wir den Alltag leichter bewältigen und uns schneller und tiefer entspannen.

Yoga ist für jeden erlernbar, ganz ungeachtet des Alters und der körperlichen Konstitution. Es ist eine Lebensphilosophie und ein Lebensweg, den man nur selbst erfahren kann.

Gesundheit ist im Yoga kein Lebensziel, sondern ein lebendiger Prozess, den es immer wieder zu meistern und zu umsorgen gilt. Hatha-Yoga leistet hierzu einen wichtigen Beitrag.

 

 

____________________


ANMELDUNG

Tel 08252 915 93 02
Mobil 0171 201 78 74
info@yogazentrum-sob.de

– – – – – – – – – – – – – –

Newsletter bestellen

– – – – – – – – – – – – – –